Fukushima – Ende nicht in Sicht (Ganze Doku) | Quarks

  • Im März 2011 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 9 die Küste von Japan. Auf das Beben folgte ein Tsunami. Im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi kam es daraufhin zur Kernschmelze. Die Region um Fukushima wurde zum Sperrgebiet. Vier Jahre nach der Katastrophe haben wir uns vor Ort ein Bild machen können.
    Auch Jahre nach der Reaktorkatastrophe im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi arbeiten die Japaner unentwegt daran, die Folgen des Unglücks in den Griff zu bekommen. Quarks hat nach der Katastrophe die Menschen in Fukushima besucht und zeigt, mit welchen medizinischen, technischen und menschlichen Herausforderungen sie im Sperrgebiet in Fukushima und darüber hinaus bis heute zu kämpfen haben.
    In der Region Fukushima ist die radioaktive Bedrohung auch vier Jahre nach dem Atomunglück überall präsent. Ein Haus nach dem anderen wird dekontaminiert, die Lebensmittel streng kontrolliert und überall stehen öffentliche Messstationen für Radioaktivität – auch auf Spielplätzen.
    In der Sperrzone in Fukushima, die sich vom zerstörten Kraftwerk aus in Richtung Nord-West über 30 Kilometer erstreckt, ist die radioaktive Strahlung auch nach vier Jahren sehr hoch. Trotzdem herrscht hier in Teilgebieten emsiges Treiben: Mit Maschinen, Drahtbürsten und Plastiksäcken versuchen Bewohner und Arbeiter, die radioaktiven Spuren zu beseitigen.
    Das Atomkraftwerk Fukushima Daiichi ist auch vier Jahre nach der Katastrophe noch schwer beschädigt – Quarks bekam als erstes ausländisches Kamerateam nach dem Atomunfall freien Zugang zum Unglücksort.
    Autor: Reinhart Brünning
    Aus unserer Sendung vom 10. März 2015.
    ---
    Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1
    Quarks auf Facebook:
    www.facebook.com/quarks.de/
    Besuche auch:
    www.quarks.de
    #Quarks auf Instagram:
    www.instagram.com/quarks.de/
    www.instagram.com/beautyquarks/
    Hier gelangst du zum Clip in der WDR-Mediathek:
    www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTg3MTljNjg4LTI0OTAtMTFlNS1hOWE3LTUyMjFhZjBjMmJiNQ/fukushima-danach
    #Fukushima #Atomkraft

    Category : Dokumentationen

    #fukushima#ndash#ende#nicht#sicht#ganze#doku#quarks

arrow_drop_up
UA-141698663-1