Gangs und Gewalt in Kapstadt: Unterwegs mit der Polizei

  • Es ist ein Leben im Kriegszustand: Seit Juli 2019 patrouilliert die Armee in den Cape Flats, den Townships von Kapstadt, da die Gewalt zwischen rivalisierenden Banden ausgeufert ist.
    Die Polizei ist schon lange nicht mehr Herr der Lage. Allerdings machen einige Polizisten eben auch gemeinsame Sache mit den Gangstern. Jetzt greift das Militär ein, doch viel hat sich bislang noch nicht geändert. Die Menschen leben in Angst, denn die Gefahr auch als Unbeteiligter in den Kugelhagel der Drogenbanden zu geraten ist groß.
    Die Mordrate In Südafrika ist erschreckend hoch. Von April 2018 bis März 2019 wurden durchschnittlich 58 Menschen pro Tag getötet. In diesem Zeitraum wurden insgesamt 21.022 Menschen getötet.
    ------
    Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.
    Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.
    Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf www.ZDFheute.de
    #Kapstadt #Gewalt #auslandsjournal

    Category : Dokumentationen

    #gangs#und#gewalt#kapstadt#unterwegs#mit#der#polizei

arrow_drop_up
UA-141698663-1