USA: Der Kampf "Gut" gegen "Böse"

  • Wieder wurden in den USA wahllos Menschen getötet. Wieder versuchen Politik, Medien und Aktivisten, die Vorfälle zu ihrem Vorteil zu nutzen. Wieder halten sich alle für die Guten und wieder kämpfen dabei alle Beteiligten gegen das unsagbar "Böse".
    Der politische Diskurs in den USA ist zu einem dumpfen Gebrüll verkommen. Argumente im ursprünglichen Sinne haben ihre Bedeutung verloren. Der politische Gegner ist Tod, Verderben und Antichrist. Wäre die US-Politik ein Autorennen, würde sich keiner der Fahrer bemühen, schnell zu fahren. Alle würden versuchen, die anderen Fahrer noch vor dem Start zu erschießen.
    Mehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/
    Folge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch
    Folge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch
    Folge uns auf Instagram: www.instagram.com/rt_deutsch/
    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Category : Aktuelle Themen :

    #usa#der#kampf#quot#gut#gegen#b#ouml#se

arrow_drop_up
UA-141698663-1