Russland: Heldenhafter Mann aus Grosny schildert Rettung eines Jungen

  • Ein Mann aus Grosny rettete selbstlos einen kleinen Jungen, der unter einem Fenster im vierten Stock an der Außenwand klammerte, und erzählte nun, was geschehen war. Aslan Dinaev sagte, dass er gerade im selben Gebäude im fünften Stock arbeitete, als er eine Frau um Hilfe rufen hörte.
    Nachdem er bemerkt hatte, dass ein Junge unter einem Fenster im vierten Stockwerk an der Außenwnad des Hauses ausharrte, das als Hotel genutzt wird, rannte Dinaev schnell nach unten, um den Jungen zu retten.
    "Es waren fast fünf Minuten zwischen dem Moment, als ich von der Situation erfuhr, und (dem Moment, als ich) den Jungen zurück ins Gebäude zog", sagte der Retter.
    Der kleine Junge verharrte unter dem Fenster zwischen dem fünften und dem vierten Stockwerk mehr als 10 Meter über dem Boden, als der Mann zu seiner Rettung kam.
    Es ist unklar, wie und warum der Junge aus dem Fenster gelangte. Der Junge wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.
    –––
    Mehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/
    Folge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch
    Folge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch
    Folge uns auf Instagram: www.instagram.com/rt_deutsch/
    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Category : Aktuelle Themen :

    #russland#heldenhafter#mann#aus#grosny#schildert#rettung#eines#jungen

arrow_drop_up
UA-141698663-1