Licht und Schatten: Historiker Stefan Karner zur Rolle der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg

  • Unter großen Verlusten mit hunderttausenden Toten befreite die Rote Armee vor 75 Jahren Osteuropa von der Nazi-Herrschaft. Die Sowjetunion leistete damit einen großen Beitrag im Sinne der Menschlichkeit.
    Andererseits waren Rotarmisten auch an Plünderungen und zahlreichen Vergewaltigungen beteiligt. Über die Rolle der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg mit ihren positiven und negativen Seiten sprachen wir mit dem österreichischen Historiker Stefan Karner.
    Mehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/
    Folge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch
    Folge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch
    Folge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about
    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Category : Aktuelle Themen :

    #licht#und#schatten#historiker#stefan#karner#zur#rolle#der#roten#armee#im#zweiten#weltkrieg

arrow_drop_up
UA-141698663-1