"Das ist es, was der Sozialismus bringt" – Trump verhöhnt Venezuela

  • US-Präsident Donald Trump kommentierte die sich entwickelnde Situation in Venezuela bei einer Kabinettssitzung am Donnerstag in Washington, D.C. und nutzte die Gelegenheit, die sozialistische Ideologie als eine der Ursachen für die Probleme zu benennen.
    "Nun, es ist eine sehr traurige Situation, das war der reichste Staat in dieser Gegend. Das ist eine große, schöne Gegend und bei weitem die reichste. Und jetzt ist sie eine der ärmsten Gegenden der Welt. Das ist es, was der Sozialismus bringt", sagte Trump.
    Er verband die Situation mit dem Vorschlag einiger demokratischer Kongressabgeordneter, die Steuern für Hochverdiener zu erhöhen, indem er sagte: "Sie können es nicht für 70 Prozent tun, es werden wahrscheinlich doppelt so viele sein, aber vielleicht ist es noch wichtiger, dass man wirklich analysieren, einen Blick darauf werfen muss, was mit Venezuela passiert ist."
    –––
    Mehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com/
    Folge uns auf Facebook: www.facebook.com/rtdeutsch
    Folge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch
    Folge uns auf Google+: plus.google.com/106894031455027715800/about
    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

    Category : Aktuelle Themen :

    #quot#das#ist#es#der#sozialismus#bringt#ndash#trump#verh#ouml#hnt#venezuela

arrow_drop_up
UA-141698663-1