Die vier spannendsten E-Bike Trends 2019

  • Fast ein Drittel (2017: 29,1%) der verkauften Fahrräder in Österreich sind bereits E-Bikes. Diese Entwicklung dominiert deutlich die Fahrrad-Trends für 2019. Ein Rückblick auf die ARGE Fahrrad Ordertage vom 18. bis 21. August in Wels zeigt, welche Innovationen in der kommenden Saison im Fachhandel zu sehen sind.
    Zu den Highlights zählen:
    Mit Bikefitting maßgeschneidert zum optimalen Sitz auf dem Fahrrad
    E-Mountainbikes haben die motorbetriebenen Stadträder (“E-Bikes STVO”) mengenmäßig bereits überholt und umfassen 2017 über 67.000 Stück, das sind 16,2 Prozent des Gesamtmarktes
    E-Lastenfahrräder haben das Potenzial, Autos abzulösen
    Smartes Zubehör ergänzt E-Bike Modelle und sorgen für noch mehr Verkehrssicherheit mit innovativen Lösungen wie ABS-Systemen und Fahrradhelmen mit integriertem Rücklicht und Blinkern
    Weitere Infos unter: www.vsso.at , www.thalinger-lange.com , www.croozer.com , www.r-m.de , www.haibike.com , www.bosch-ebike.com

    Category : Aktuelle Themen :

    #die#vier#spannendsten#e#bike#trends#2019

arrow_drop_up
UA-141698663-1