Wahabismus- Religion als Instrument der Geopolitik

  • In dieser Folge betrachten wir die Staatsreligion Saudi-Arabiens, den Wahabismus. Genährt durch den Petrodollar, verbreitet sich diese spezielle Version eines kalten Monotheismus in der gesamten islamischen Welt. Wahabismus ist eine revolutionäre Ideologie, die alle anderen Schulen und Traditionen des Islam unterdrücken und vernichten will.
    Cui bono, wem nutzt dieses Chaos? Die Antwort liegt im großen Schachspiel der Geopolitik und führt uns bis zurück zu Agenten wie Lawrence von Arabien und weiter ins 19.Jahrhundert.
    Es entsteht ein Bild, in dem die oligarchischen, atlantischen Weltmächte Großbritannien und später die USA die religiöse Zwietracht im nahen Osten und anderswo schüren, wenn nicht gar erschaffen.
    --------------------------------------------------------------------------------
    Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:
    ►per Paypal: www.paypal.me/nuoviso
    ►per Banküberweisung:
    IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
    BIC: DABBDEMMXXX
    ►per Unterstützerabo: nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
    ►Einkauf in unserem Shop: www.nuovisoshop.de
    Besuchen Sie auch:
    ► unsere Website: nuoviso.tv
    ►Facebook: www.facebook.com/NuoViso.TV
    Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

    Category : Aktuelle Themen :

    #wahabismus#religion#als#instrument#der#geopolitik

arrow_drop_up
UA-141698663-1